vdp
square

Basel II / CRD

Basel I – die Historie

Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht, dem die Zentralbankpräsidenten der G10– sowie weiterer Länder angehören, hat sich mit der Überarbeitung der Baseler Eigenkapitalübereinkunft von 1988 (Basel I) folgende Ziele gesetzt:

  • die Eigenkapitalanforderungen der Kreditinstitute stärker als bisher am tatsächlichen Risiko zu orientieren,
  • neuere Entwicklungen an den Finanzmärkten und im Risikomanagement der Kreditinstitute zu berücksichtigen.

Basel II

Das Rahmenwerk Basel II ist im Juni 2004 veröffentlicht worden.

Die Vereinbarung wird durch die Capital Requirements Directive (CRD) über eine Änderung der Bankenrichtlinie 2000/12/EG und der Kapitaladäquanzrichtlinie 93/6/EWG in europäisches Recht überführt.

Die geänderten Richtlinien sind am 30.06.2006 im Europäischen Amtsblatt veröffentlicht worden.

Nationale Umsetzung

Die nationale Umsetzung wurde durch eine Änderung des Kreditwesensgesetzes, der Großkredit- und Millionenkreditverordnung sowie durch die Solvabilitätsverordnung (SolvV), die den Grundsatz I ablöste, vollzogen.

Die neuen Regeln sind seit 01.01.2007 in Kraft.

Dokumente zum Download / Links

Auf dieser Seite finden Sie die relevanten Dokumente sowie die Stellungnahmen des früheren Zentralen Kreditausschusses (ZKA), der heutigen Deutschen Kreditwirtschaft (DK) innerhalb derer der vdp gemeinsam mit BdB, BVR, DSGV und VÖB Stellungnahmen abgibt:

02/2007
Umsetzung der CRD: Gewichtung von Hypothekarkrediten nach neuer Solvabilitätsverordnung
Autor: Dr. Christian Marburger

07/2006
Stellungnahme des ZKA zum Entwurf der Solvabilitätsverordnung 
Stellungnahme des ZKA zum Entwurf der Großkredit- und Millionenkreditverordnung

06/2006
Die neue Baseler Eigenkapitalübereinkunft Basel II comprehensive version english

05/2006
Die Behandlung von Hypothekarkrediten in der EU ab 2007
Autor: Dr. Christian Marburger

05/2006
Endfassung CRD:
Endfassung BankenRL - neu
Endfassung KapitaladäquanzRL - neu

05/2006
Stellungnahme des ZKA zum Entwurf des KWG

03/2006
Entwürfe für eine Solvabilitätsverordnung und eine Änderung der Großkredit- und Millionenkreditverordnung:
Entwurf der Solvabilitätsverordnung, 31.03.06 
Entwurf der SolvV - Anhang 
Entwurf der SolvV - Begründung
Ablösungsverordnung zu GroMiKV, 31.03.06 
Anlagen 1 und 2 GroMiKV 
Anlage 3 GroMiKV 
Anlagen 4 - 7 GroMiKV  
Begründung zur GroMiKV 

02/2006
Entwurf zur Änderung des KWG

08/2004
Stellungnahme des ZKA zum Richtlinienentwurf CRD

07/2004
Richtlinienentwurf CRD:
BankenRL, Text und Anhang 1-4, 13
BankenRL, Anhang 5-12
KapitaladäquanzRL mit Anhang 1-8

07/2004
Die neue Baseler Eigenkapitalübereinkunft Basel II
englisch
deutsch
Gewichtung des gewerblichen Realkredits in den EU-Staaten gemäß Art. 62 (1) der Tätigkeitsrichtlinie für Banken 2000/12/EC

22.10.2003
Stellungnahme des ZKA zum 3. Brüsseler Konsultationspapier

09/2003
Systematik der künftigen Behandlung von Hypothekarkrediten nach dem 3. Brüsseler Konsultationspapier
Autor: Dr. Christian Marburger 

17.07.2003
Stellungnahme des ZKA  zum 3. Baseler Konsultationspapier

01.07.2003
3. Brüsseler Konsultationspapier

04/2003
3. Baseler Konsultationspapier >>

22.1.2003
vwd-Newsletter: basel II spezial >>
Autorin: Petra Schmidt, Hypothekenbanken wagen sich an LGD-Schätzung heran 

Impressum   |   Datenschutz  |  Satzung
Daten werden geladen
Schließen