Artikel & Interviews

Der vdp vertritt die gemeinsamen Standpunkte der deutschen Pfandbriefbanken gegenüber den gesetzgebenden Organen, der Regierung, den Behörden sowie bank- und finanzwirtschaftlichen Institutionen auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene.
Darüber hinaus informiert er die Presse und Öffentlichkeit. Untenstehend finden Sie Positionen des vdp zu gesetzlichen Veränderungen, die den Pfandbrief sowie die zugrundeliegenden Geschäftsfelder der Pfandbriefbanken beeinflussen.

Artikel & Interviews

20.05.2022
Börsen-Zeitung

Kaum ein Tag ohne neue Anforderung

Im Gespräch: Dr. Georg Reutter

14.05.2022
Börsen-Zeitung

Der eine oder andere steht unter Druck zu investieren

Im Gespräch: Dr. Louis Hagen

01.04.2022
Housing Finance International

Insolvency protection according to Pfandbrief law, and how it relates to UK cover assets

Gastbeitrag von Dr. Otmar Stöcker und Andreas Luckow

25.03.2022
Portfolio Institutionell

Soziale Pfandbriefe für nachhaltig orientierte Investoren

Für Investoren, die auf der Suche nach Anleihen höchster Bonität und Qualität mit Schwerpunkt ESG sind, gibt es ein noch recht neues zusätzliches Angebot: Soziale Pfandbriefe.

16.02.2022
Börsen-Zeitung

Emittenten setzen auf grüne Pfandbriefe

Hohe Transparenzstandards 8 Mrd. Euro im Umlauf

 

19.11.2021
Börsen-Zeitung

Interview: Das kann doch nicht das Ziel sein

Dr. Louis Hagen und Jens Tolckmitt